Weihnachtsgrüße

Liebe Mitglieder und Freunde des Vereins

Ein Blick in den Kalender verrät, das Jahr 2016 liegt in den letzten Tagen. Das erste Jahr, in dem unser Verein mit der bestätigten Gemeinnützigkeit gearbeitet hat. Ein Jahr, in dem wir viel gelernt haben und auch sehr erfolgreich waren.
Gelernt haben wir, dass die Bedürftigkeit, vor allem von Kindern, nicht nur in fernen Ländern, sondern direkt vor unserer Haustür besteht.
Unsere Zusammenarbeit mit dem Kinderdorf “Albert Schweizer” und dem “Sunshine House” in Erfurt und Waltershausen war ein voller Erfolg. Die Freude und das Lachen der Kinder direkt zu erleben, ist der schönste Lohn, den es für uns geben konnte. Diese Kinder sind über jede tätige Solidarität so begeistert, dass sie es sofort spüren lassen. Mit unseren Aktionen haben wir es in diesem Jahr auch in die Presse geschafft, die uns mit sehr freundlichen Artikeln geholfen hat immer mehr bekannt zu werden.
Ein fulminantes Vereinsfest, für einen so kleinen Verein sensationell gestaltet, war der Höhepunkt des Jahres. Leider war die Resonanz der Erfurter noch nicht so groß, wie erwartet. Aber es war das erste Jahr und wer erwartet da schon so einen Höhepunkt. Für alle Anwesenden war es das aber zweifellos.
Wie schon im Vorjahr haben wir die Thüringer kulinarische Lebensart bis nach Südtirol gebracht und viel Spass dabei gehabt.
In Übereinstimmung mit den Erziehern und Verantwortlichen in den Kindereinrichtungen werden wir im neuen Jahr unsere Zusammenarbeit ausbauen, die Erfahrungen dieses Jahres nutzen und uns noch breiter aufstellen. Sie alle dürfen gespannt sein.
Durch die Erweiterung unseres Angebotes für die Kindern erhoffen wir uns mehr Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit und auch die Anerkennung von Sponsoren, denen wir garantieren, dass ihr Geld ohne Umwege den Kinder zugute kommt.
Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern und Freunden ein beruhigendes Weihnachtsfest und lassen Sie ihre Gedanken mal für einen Moment zu den Kindern schweifen, die in keiner elterlicher Geborgenheit das Fest begehen können.
Und dann natürlich mit Schwung ins Neue Jahr.

Alles Gute vom Vorstand des Vereins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.